Verein

Wir sind als wirtschaftlicher Verein eine Solidargemeinschaft mit dem Ziel, die Waldbewirtschaftung insbesondere im Kleinprivatwald des Welzheimer Waldes zu fördern und zu unterstützen.

 

Leistungen

Für unsere Mitglieder bieten wir eine Reihe von Dienstleistungen in den Bereichen Holzvermarktung, Fortbildung, der Koordination von Maschineneinsätzen oder der Beantragung von Fördermitteln an.

Mitgliederstruktur

Unser Verein setzt sich zusammen aus
414  Kleinprivatwaldbesitzern mit insgesamt 2.712 Hektar Kleinprivatwald und drei Gemeinden (Alfdorf, Kaisersbach und Welzheim) mit zusammen 440 Hektar Kommunalwald.

 

Von unseren Mitgliedern besitzen

  • 55%  bis zu 5 ha Wald
  • 26%      5 - 10 ha Wald
  • 13%   10 - 15 ha Wald
  •   3%    15 - 20 ha Wald
  •   3%  über 20 ha Wald.

  • Über die Forstbetriebsgemeinschaft  sind alle Waldbesitzer mittelbare Mitglieder der Forstkammer Baden-Württemberg. Diese vertritt den Privat- und Kommunalwald im politischen Raum des Landes und des Bundes.
  • Das Verbandsblatt „Waldwirt“ der Forstkammer stellt  zeitnah Informationen bereit.

  • Alle FBG-Mitglieder sind durch eine Selbstverpflichtungserklärung über die FBG PEFC-Gruppen-zertifiziert.
  • Mit ihrer Unterschrift verpflichten sich die Waldbesitzer zur nachhaltigen und naturgemäßen Nutzung ihres Eigentums.
  • Ihr Holz trägt das PEFC-Gütesiegel vom Einschlag bis zum Verkauf des Endproduktes.